WBG Lünen - Gemeinsam zuhause

Kastanienquartier Werne

Ehemalige Wiehagenschule weicht dem Kastanienquartier Werne
Auf dem Gelände der ehemaligen Wiehagenschule errichten wir 28 neue Wohneinheiten. Die Hälfte der Wohnungen wird öffentlich gefördert, die andere Hälfte entsteht freifinanziert. Sie sollen den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht und in den Größen 47, 62, 77 und 92 Quadratmeter angeboten werden.

Die Erdgeschosswohnungen werden vom Eingang bis zum Garten barrierefrei zugängig sein. Zur besonderen Ausstattung gehört jeweils ein Garten. Die ebenfalls barrierefreien Obergeschosswohnungen verfügen standardmäßig über einen Balkon. Im Außenbereich runden Fahrradständer und Stellplätze für die Autos das Wohngebiet ab.

Die Stromerzeugung wird solar unterstütz, die Wärmegewinnung erfolgt geothermisch. Weiterhin werden nachhaltige Baustoffe eingesetzt.

Im Gegensatz zur Wiehagenschule, die dem neuen Wohngebiet weichen muss, wird die Turnhalle erhalten bleiben.